Einmal Kroatien und retour mit dem neuen VW Bulli T6 Coast - The Bullishow

Einmal Kroatien und retour mit dem neuen VW Bulli T6 Coast

Diesen Sommer durfte ich mit meiner Familie eine kleine Urlaubsrunde mit einem neuen VW T6 California drehen. Start war beim Autohaus Schweiger in Reutte/Tirol, dann ging es über Innsbruck, Salzburg und Villach zu unserer ersten Destination – Camping Anderwald am schönen Faaker See in Kärnten.

Der Campingplatz liegt direkt am See und ist umgeben von den eindrucksvollen Bergen der Karawanken. Wir fuhren mit dem Bulli auf die Tabor Höhe um den tollen Ausblick auf den See und die schöne Umgebung zu genießen, dann besuchten wir noch die Burgruine Finkenstein (12. Jahrhundert) oberhalb des Faaker Sees. Dann ging es weiter in Richtung Süden.

Durch den Karawankentunnel ging es Richtung Ljubljana/Slowenien und dann nach Pula/Istrien. Dort angekommen checkten wir im Camping Stoja ein und stellten unseren Bulli im Schatten der Pinienbäume ab. Der Campingplatz liegt auf einer Halbinsel im Süden von der Stadt Pula und hat eine traumhafte Lage. Auch die Stadt Pula mit dem Römischen Amphitheater ist einen Besuch wert.

Nach 10 Tagen ging es wieder zurück nach Innsbruck. Die gefahrenen 1640 Kilometer waren ein tolles Erlebnis. Mit der einzigartigen Panoramaaussicht und dem hohen Fahrkomfort die der VW Bulli bietet, waren die An- und Abreise schon Teil unseres Urlaubs.

Vielen Dank an Hans und Simon Schweiger vom Autohaus Schweiger die uns diesen wunderbaren Urlaub mit dem VW Bulli ermöglicht haben.

Fotografie und Text Bernd Willinger

0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =

Close Cart