Weihnachten für Bullifans

Wie kann man sich Weihnachten als Bulliliebhaber noch schöner vorstellen?

Mit einer Lichterkette am Weihnachtsbaum oder
doch einer speziellen Keksdose im Bullidesign?
Wer seinen Liebling bereits in der Garage stehen hat, aber trotz Winter nicht auf das „Bullifeeling“ verzichten möchte, findet bei uns sicher das Passende.

WEIHNACHTEN FÜR BULLIFANS

Lasst uns doch zusammen einen kleinen Rundgang durch ein trautes Bulli- Heim machen, damit auch Ihr noch die passende Inspiration für euer Bullinachten… wir meinten natürlich Weihnachten findet.

Der inzwischen eingewinterte VW Bulli steht ganz verlassen neben dem Haus. Viele abenteuerliche Reisen wurden dieses Jahr mit ihm als treuer Wegbegleiter absolviert. Nun ist er müde und geht in den wohlverdienten Winterschlaf. Doch jetzt ab ins warme Haus, bei diesen Temperaturen.

 

DAS BULLIHEIM

Das traute Bulliheim schmückt die originale Fußmatte mit der, der VW-Busfahrer sein „Revier“ markiert. Der Duft von Omi’s leckeren Keksen kommt uns aus der Küche entgegen und nach einem Blick ins Kinderzimmer sehen wir dort leuchtende Kinderaugen die mit einem Bulli- Block und Stift den Wunschzettel ans Christkind schreiben. Wird es dieses Jahr ein Plüsch Bulli als Geschenk oder doch das heiß ersehnte T-Shirt? Die Kleinen rätseln laut vor sich her, was das Christkind wohl heuer Schönes bringt…

Die Mama, ausgestattet mit einer Bullischürze, bereitet das leckere Weihnachtsessen in der Küche zu. Papa und die Kinder sind schon eifrig am Tisch decken. Der Vater verteilt das zum Haushalt passende Geschirr und Tassen. Die Kleinste bringt die Servietten und das Besteck an die gedeckte Tafel. Mama bringt die Weihnachtsgans und einen Topf gefüllt bis oben hin mit vielen Leckereien zu Tisch.

Als Nachspeise gibt es die leckeren Kekse nach Omi‘s Spezialrezept in der Keksdose in VW-Bus Optik, der Weihnachtsbaum glitzert mit seiner Bullilichterkette in voller Pracht und darunter liegen die heiß ersehnten Geschenke.

 

DIE BESCHERUNG

Für Papa einen Gutschein, für Mama eine Kuscheldecke und für die Kleinsten liegt unterm Baum ein Stimmungsbus, der vor bösen Monstern schützt. Nach der Bescherung spielt die glückliche „Bulli“ Familie Karten und leise ertönt „Fröhliche Weihnacht“ aus dem Bulliradio und Alle stimmen mit ein.

Die Kinder spielen mit den Geschenken und Oma und Opa trinken Punsch und Glühwein aus den bunten Tassen.

Langsam wird es Zeit fürs Bett, dort hat das Christkind für die zwei Kleinen den heißbegehrten Plüsch Bulli versteckt.
Mama schaltet noch die Beschützerlampe an, damit auch kein Monster vorbeikommen kann. Ein Weihnachtsfest wie dieses, lässt große und auch kleine Bullifan- Herzen höherschlagen.

Hab ihr schon Alles für euer Fest gefunden?
Falls das Christkind noch nach dem richtigen Geschenk sucht, haben wir die perfekte Auswahl: http://www.bullishow.com/shop/

0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =

Close Cart