Wir lieben Campertreffen - ENJOY the SMILE

Wir lieben Campertreffen

Partnerblog #3 von ENJOY the SMILE

Familientreffen der besonderen Art

Hallo zusammen da draußen in der weiten Welt, liebe Camper-Familie. Wir sind’s wieder! Michaela und Marcus von ENJOY the SMILE. Heute möchten wir euch verraten, warum wir uns so gerne mit Campern der verschiedensten Art treffen, warum für uns alle Camper zur Familie gehören, und warum wir bereits unser erstes eigenes Campertreffen organisiert haben.

Vorab – um die wohl wichtigste Frage im Universum zu klären: Was ist Camping? Was bedeutet Vanlife? Wann „darf“ welcher Begriff verwendet werden? Wie lange muss ich mit oder ohne Partner/in, ohne oder mit wie vielen Haustieren, mit welchem Online-Job, mit welcher Frisur oder Ausstattung in welchem Gefährt leben, um mich Camper, Vanlifer oder Urlauber nennen zu dürfen? Unsere Antwort: vollkommen wurscht! Nur eines zählt: Du bist glücklich dabei!

So, nachdem wir nun die Frage aller Fragen schon mal geklärt haben -grins- kommen wir zum wirklich wichtigen Teil.

Unsere Liebe für Campertreffen

Wir fahren echt super gerne auf Campertreffen. Unser erstes Ticket dafür hatten wir, da war der Bulli damals gerade bestellt, und stand noch gar nicht vor unserer Türe. Ganz schön mutig meint ihr?  Nee – damals gab es diese interessante „Liefertermin-Verschiebungs-Ding“ noch nicht, und alles war echt kalkulierbar. Das allererste Treffen war wirklich etwas ganz Besonderes. Es war damals unser 2. größerer Ausflug. Der erste ging an die Ostsee, dann der 2. nach Süddeutschland und Österreich. Mann war das aufregend. Es war im Oktober. Da haben wir zum ersten Mal die Heizung richtig ausprobiert. Tags war das Wetter richtig cool, aber nachts schon ganz schön frisch. Die Mütze für den Cali hatten wir zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht. Warum wir sie uns später – u.a. durch den Tipp unserer Nachbarn damals – gekauft haben?

Wonach wir unsere Treffen auswählen?

Nun, es gibt ja sehr unterschiedliche Arten von Treffen. Im Grunde ist aber immer für jeden etwas dabei. Du findest zum Beispiel Treffen für eine bestimmte Fahrzeugart, komplett gemischt, Vans, 4X4/Offroad, Outdoor-begeisterte Teilnehmer, etc. Im Grunde geht es bei unserer eigenen Auswahl eher um die Stimmung vor Ort als um die Art der Veranstaltung. Und gerade deswegen möchten wir euch hier unsere drei Favoriten in Sachen Treffen vorstellen. Ok, etwas VW-lastig ist das Ganze schon – grins – aber wir glauben gerade ihr, die das hier lesen, können das besonders gut nachvollziehen.

Natürlich nennen wir hier an erster Stelle mal das „Lechtaler Bullitreffen“ – das hauseigene Treffen von The Bullishow. So viele VW-Busse der verschiedensten Generationen triffst du nicht oft an einem Ort. Es ist ehrlich gesagt etwas ganz Besonderes. Mit mehr als 200 Bullis in einer Kolonne durch das Lechtal zu fahren ist wirklich einzigartig. An diesen Tagen macht Reutte, welches wir für uns in „Schweiger City“ umgetauft haben echt alle Ehre! Und Tadaaaaa – die Idee für dieses Blog Thema hier war natürlich genau das Treffen im Juni 2022. Kleiner Tipp: Du solltest echt schnell sein, um Karten inkl. Camping zu bekommen. Die gehen weg wie warme Semmeln – für dieses Jahr sind leider alle Tickets schon ausgebucht. Natürlich gibt es auch immer die Möglichkeit als Tagesbesucher bei dem Spektakel dabei zu sein. Das können wir euch auf jeden Fall empfehlen!

Marken-offene Reisemobiltreffen

Das schönste Marken-offene gemischte Reisemobil-Treffen sind – wie wir finden – die VANDays in der Südsteiermark. In einem Video hat Michaela mal gesagt: „Es gibt Treffen, und es gibt Treffen mit Herz“. Genau so sehen wir das. Mit so viel Herzblut, wie Ali & Felix mit ihrem Team alles organisieren sucht seines Gleichen. Das Event ist eine geniale Mischung aus Camper-VAN-Treffen, Messe zum motorisierten Reisen und Vorträgen bzw. Workshops. Beim unseren eigenen Workshops vor Ort haben wir schon so viele nette und außergewöhnliche Menschen kennen gelernt, mit denen wir nun regelmäßig nicht nur über Social Media in Verbindung stehen sondern auch persönlichen Kontakt pflegen.

Etwas für uns ganz besonders Aufregendes – unser eigenes Baby – Das „Grand California Treffen“ sollte natürlich an dieser Stelle auf jeden Fall auch genannt werden. Zum ersten Treffen im November 2021 waren wir sechs Grand California im März 2022 standen wir schon mit 22 Fahrzeugen zusammen. Hat schon was, wenn so viele große Brüder des Bullis sich unterwegs verabreden. Marcus schneidet gerade den ersten Film zum Treffen, und gefühlt haben wir eine Million Bilder geschossen. Und weil es so gut zum Thema passt, wird es in den nächsten Wochen einen kurzen knackigen Extra-Blog zu genau diesem Campertreffen hier geben. Also: Wenn ihr am Grand California-Treffen (kurz: GC-Treffen) interessiert seid, meldet euch gerne im Newsletter an, dann bekommt ihr die Info immer garantiert und vor allem rechtzeitig!

5 Gründe, warum du auf jeden Fall zu Treffen fahren solltest

  • Du bekommst geniale Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis
  • Du siehst alles live und in Farbe und nicht nur auf dem Bild
  • Treffen sind fast wie Messen – Alles in allen Varianten zum Anschauen
  • Du lernst liebe Menschen kennen, die genauso verrückt sind wie Du
  • Du bekommst geniale Ideen geliefert, wo Du vorher gar nicht wusstest, dass es diese Dinge gibt

1 Grund, warum du nicht nur zu Campertreffen fahren solltest

Wir finden es zu stressig. Um zur Ruhe zu kommen, sei auch mal allein mit dir oder deiner Familie und genieße die Stille! Denn die hast du – so schön der Trubel mit vielen zusammen auch ist – auf Treffen fast nie. Alles in allem sind Treffen wunderschön, um Gleichgesinnte kennen zu lernen, dich über „Gott und die Welt“ auszutauschen und dich einfach wohl zu fühlen mit, an und in deinem Reisemobil.

Wir wünschen dir viel Freude bei welchem Treffen auch immer und freuen uns natürlich total, wenn du mal ganz laut „Hallo“ zu uns rufst, wenn wir auf demselben Treffen sind.

0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − vierzehn =

schließen

Warenkorb

loader